Schüsse auf Geflüchtete – und mediale Stille

Nachdem Anfang dieser Woche schon bekannt wurde dass an der slowakisch-ungarischen Grenze auf ein Auto mit Geflüchteten geschossen und dabei eine Frau verletzt wurde, gab es allem Anschein nach in der letzten Zeit auch an der Grenze der Türkei Schüsse. Und bei diesen starben Menschen.

Anfang des Jahres gab es einen großen Aufschrei über die Schießbefehl-Forderungen von Petry.
Wo bleibt jetzt die mediale Empörung, nachdem die Festung Europa einmal mehr ihr mörderisches Gesicht gezeigt hat?

http://taz.de/Schuesse-auf-Fluechtlinge/!5301578/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s